Eliteschule des Sports

Das LFG unterstützt als Partnerschule des Olympiastützpunktes Rhein-Neckar sportlich hochbegabte Schülerinnen und Schüler sehr individuell, um den Spagat zwischen Schule und Leistungssport zu bestreiten.

Maßnahmen wie Freistellungsregelungen zur Teilnahme an Training, Lehrgängen und Wettkämpfen, Notenverlaufskontrolle bei Landes- oder Bundeskaderathleten, Vermittlung von Lernstrategien, Tests zur Berufsfindung, sportartübergreifendes Athletik- und Koordinationstraining, stundenplantechnische Abstimmung von Unterricht und Training sind wichtige Bausteine zur Unterstützung der Athleten. Schülertutoren und zahlreiche Fachlehrer helfen den Athleten versäumten Unterrichtsstoff nachzuarbeiten, um die schulischen Anforderungen erfüllen zu können.

Seit Sommer 2014 ist das LFG zusammen mit der IGMH in Mannheim „Eliteschule des Sports“.

Gesamtkoordination
Hr. Stang
– Ansprechpartner für den OSP
– Bindungsglied zur Schulleitung
– Repräsentation nach außen
EDV
Hr. Kehret
– Erfassung aller wettkampforientiert und leistungsorientiert trainierenden Sportler
– Erstellung einer Datenbank zur Ermöglichung verschiedener Anfragen (Kaderstatus, Priorität, Sportarten)
– Aktualisierung bei Veränderungen
– Erstellung von Präsentationen
– OSP-Erfassung
Koordination Förderunterricht
Hr. Stang
– Bereitstellen eines Pools an Nachhilfelehrern
– Terminierung / Koordinierung Sportler- Nachhilfelehrer
Gemeinsame Aufgaben
Fr. Werner, Hr. Stang, Hr. Kehret
– Cash-Funding
– Öffentlichkeitsarbeit
– Koordination Frühtraining
– Elternabend für Kadersportler

Individuelle Kadersportlerbetreuung

WernerStangKehretBanek
Hockey
Kanurennsport
Tennis
Tischtennis
Fechten
Rudern
Modern Dance
Cheerleading
Leichtathletik
Eishockey
Eiskunstlauf
Handball
Judo
Karate
Gewichtheben
Triathlon
Kunstturnen
Schwimmen
Basketball
Volleyball
Golf
Faustball
Baseball
Rugby
Wasserball
Fußball

Unsere Partner