Anmeldung am LFG

Informationsabend: In diesem Jahr online

Aufgrund der Corona-Pandemie ist in diesem Schuljahr der gewohnte Informationsabend für interessierte Eltern und ihre Kinder nicht möglich.

Wir werden aber kleine Videos zur Verfügung stellen, damit Sie sich ein Bild unserer Schule machen können, mit vielen Informationen zum Schulleben, den Profilen und den Bildungsangeboten des Ludwig-Frank-Gymnasiums.

Der LFG-Film

Ein Rundgang durch das Schulleben am LFG.

Willkommen am LFG!

Liebe Schülerinnen und Schüler, wir freuen uns auf euch!

Eine Einführung für Eltern

Schulleiter Holger Reusch begrüßt die Eltern.

MINT am LFG

Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik.

Sprachen

Englisch, Französisch, Latein und sogar Russisch bietet das LFG.

Gesellschaftswissenschaften

Aus der Geschichte lernen. Für die Zukunft bereit.

Theater

Theater spielt hier eine große Rolle. Von Anfang an.

Musik & Kunst

Talente entfalten. Hier ist Raum für Kreativität.

Medien

Ausgezeichnet: Das Medienkonzept am LFG.

MINT-Keller

MakerSpace: Raum für deine Forschung.

Erasmus+

Projekte mit Partnerschulen in Europa.

Anmeldung am LFG

Die Anmeldung der neuen Sextaner (Fünftklässler) kann von Montag, 8. März bis einschließlich Donnerstag, 11. März zwischen 8 und 16 Uhr im Sekretariat des Ludwig-Frank-Gymnasiums erfolgen.

Folgende Unterlagen benötigen wir für eine Anmeldung:

  • Grundschulempfehlung (Anlage 3)
  • Formular für die Anmeldung (Anlage 4)
  • Geburtsurkunde (Kopie)
  • Mütter oder Väter mit alleinigem Sorgerecht werden um die Vorlage der Sorgerechtsbescheinigung gebeten.
  • Impfausweis (Masernimpfung)

Zur Anmeldung darf immer nur ein Elternteil in die Schule kommen.

Das Anmeldeformular steht ab Donnerstag, 4. März auf der Homepage des Ludwig-Frank-Gymnasiums als Download zur Verfügung.

Zum gleichen Zeitpunkt wird auch das Anmeldeformular für die Bläserklasse bereitgestellt.

Nachmittags ist besser als vormittags, Mittwoch und Donnerstag sind besser als Montag und Dienstag.

Möglich ist die Anmeldung auch per Email, Fax, Post, persönlichem Einwurf oder fernmündlich, die Grundschulempfehlung und das Formular für die Anmeldung müssen aber auf jeden Fall in der angegebenen Zeit von Montag bis Donnerstag in der Schule abgegeben werden.