USA-Austausch

USA-Austausch:

Seit dem Schuljahr 2009/2010 hat das Ludwig-Frank-Gymnasium sein Austauschangebot um ein weiteres attraktives Ziel erweitern können: die Vereinigten Staaten von Amerika.

Mit einer ersten Austauschrunde zwischen der Salem High School in Salem, New Hampshire und dem Ludwig-Frank-Gymnasium im Schuljahr 2009/2010, in dem eine Gruppe deutscher Schülerinnen und Schüler in die USA reiste und eine Gruppe amerikanischer Gäste das Ludwig-Frank-Gymnasium besuchte, wurde der Grundstein für einen erfolgreichen transatlantischen Austausch gelegt. Im Schuljahr 2010/2011 reiste dann eine zweite deutsche Schülergruppe nach Neuengland.

Da die Austauschprogramme an unserer Schule in der Folge neu koordiniert wurden, wurde beschlossen, nur alle zwei Jahre in die USA zu reisen. Der amerikanische Gegenbesuch sollte darüber hinaus auch immer in dem Schuljahr stattfinden, in dem die Deutschen zum Austausch in Amerika waren.