Hausaufgabenbetreuung

Seit 2005 gibt es am LFG die Hausaufgabenbetreuung. Die rege Nutzung in den vergangenen Jahren hat gezeigt, welch großen Stellenwert dieses Projekt inzwischen am LFG einnimmt. Die Hausaufgabenbetreuung findet

montags, dienstags, donnerstags und freitags
in der 8. und 9. Stunde
im Raum 13

statt. An diesen Tagen haben Schülerinnen und Schüler der Klassen 5-7 die Möglichkeit, ihre Hausaufgaben in der Schule zu erledigen. Hierbei stehen ihnen Mentoren, d.h. Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 9 und 10 sowie der Kursstufe, mit Rat und Tat zur Seite. Zudem ist immer auch eine Lehrkraft anwesend.

Nach Erledigung der Hausaufgaben stehen verschiedene Spiele zur Verfügung. Außerdem besteht die Möglichkeit anhand von zahlreichen Arbeitsblättern Rechtschreibung und Grammatik zu trainieren.

Neben der Hausaufgabenbetreuung gibt es auch ein Angebot, um verstärkt im Bereich Deutsch an Rechtschreibung und Grammatik zu arbeiten: Den Förderunterricht.

Die Anmeldung zur Hausaufgabenbetreuung erfolgt jeweils zu Beginn eines Schuljahres und zum Halbjahr. Formulare werden rechtzeitig ausgegeben. Ansprechpartnerin ist Frau Otto