Eliteschule des Sports

Das LFG unterstützt als Partnerschule des Olympiastützpunktes Rhein-Neckar sportlich hochbegabte Schülerinnen und Schüler sehr individuell, um den Spagat zwischen Schule und Leistungssport zu bestreiten.

Maßnahmen wie Freistellungsregelungen zur Teilnahme an Training, Lehrgängen und Wettkämpfen, Notenverlaufskontrolle bei Landes- oder Bundeskaderathleten, Vermittlung von Lernstrategien, Tests zur Berufsfindung, sportartübergreifendes Athletik- und Koordinationstraining, stundenplantechnische Abstimmung von Unterricht und Training sind wichtige Bausteine zur Unterstützung der Athleten. Schülertutoren und zahlreiche Fachlehrer helfen den Athleten versäumten Unterrichtsstoff nachzuarbeiten, um die schulischen Anforderungen erfüllen zu können.

Seit Sommer 2014 ist das LFG zusammen mit der IGMH in Mannheim "Eliteschule des Sports". Weitere Informationen finden sich hier:

Das LFG ist Eliteschule des Sports

Festakt: Eliteschule des Sports

 

 

Ansprechpartner für die individuelle Kadersportlerbetreuung:

 

Fördermaßnahmen fächerbezogen: